Sunday, 14 08 2022

St. Peter zu Krempe e.V.

Projekt zur Wiederbegehbarmachung der Turmterrasse musste aufgegeben werden

Krempe im Februar 2022

Abschlussbericht zum Projekt des Förderverein St. Peter zu Krempe e.V.
Wiederbegehbarmachung der Turmterrasse des Kirchturms der St. Peter Kirche zu Krempe

Die Idee zu diesem weiteren Turmprojekt konkretisierte sich, nachdem 2020 die Innenraumsanierung des Turms im Erdgeschoss abgeschlossen war, die vom Förderverein mit ca. 10.000 € unterstützt und der Kirchgemeinde Krempe in einer öffentlichen Feier offiziell übergeben wurde.

Read more: Projekt zur Wiederbegehbarmachung der Turmterrasse musste aufgegeben werden

Turmprojekt abgeschlossen

Wenn wir heute unseren Kirchturm durch den Haupteingang betreten, so erscheint uns der Raum freundlich, hell und einladend. Schlichte hohe weiße Wände in Rundbögen gegliedert, ein Lichtspot lenkt unseren Blick auf den Vers „UNSERN EINGANG SEEGNE GOTT“.

Read more: Turmprojekt abgeschlossen

Neue Bank an der Kremper Au

 
Warum gibt es eigentlich keine Bank mehr auf dem Weg nach Süderau? Und könnte der Förderverein St. Peter zu Krempe e.V. diesen Mangel nicht beseitigen?
Dieser Bitte wurde nachgegangen und seit Ende Juni steht Dank der Finanzierung in Höhe von 560 € durch den Förderverein St. Peter zu Krempe e.V. und der tatkräftigen Unterstützung von Dörthe Schwartkop, Heiner Haberland und Heinz Erich Karallus an der Kremper Au wieder eine Bank und lädt zu einer Pause ein. Vielen Dank allen Spendern, die dieses Projekt  ermöglicht haben! Wir hoffen, dass wir lange Freude an der Bank haben!

 

Read more: Neue Bank an der Kremper Au

Projekt "Neue Bank an der Kremper Au" vollendet

Nun ist das Projekt "Neue Bank an der Kremper Au" komplett. Seit einer Woche vor Ostern 2018 steht neben der Bank ein Pfosten, an dem auf einem hübschen Schild auf den Stifter der Bank, den Förderverein Sankt Peter zu Krempe e. V. hingewiesen wird.

Read more: Projekt "Neue Bank an der Kremper Au" vollendet

Turmprojekt mit Überraschung

Beitrag in der Norddeutschen Rundschau

 

... und der Deckel ist jetzt wieder drauf:

 

Foto vom 11.09.2017: Heinz Erich Karallus