Kontraste

 

Rückschau auf das Valentinstagskonzert mit Florian Lindemann und Hartwig Barte-Hansen:

Gut gelaunt und völlig begeistert waren die Besucher bei dem Konzert „Kontraste“ am Valentinstag in unserer fast voll besetzten St. Peter-Kirche. Der Förderverein hatte zu dieser Veranstaltung, in der sich alles ums Thema „Liebe“ drehte, eingeladen. Zu Gast waren Florian Lindemann (Gitarre und Gesang) aus Wilster und Wilsters Kantor und Organist Hartwig Barte-Hanssen (Orgel). Die Spannung dieses Konzertes bestand in der Wechselwirkung zwischen Rockmusik und klassischer Orgelmusik, was beiden Künstlern mit der Auswahl ihrer Werke unwahrscheinlich gut gelungen ist. So waren im Orgelprogramm gleich drei Hochzeitsmärsche „Bridal Marsch“, „Svensk Bröllopsmusik“ und „Högtidsmarsch“ enthalten, die Hartwig Barte-Hanssen meist im festlichen Pleno registrierte. Zarte Melodien „Ich bete an die Macht der Liebe“, „Tender Moments“ oder „Cantabile ‚For You‘“ folgten. Mitreißend wirkte das Werk „Bach’s Strathspey“ von John Campbell Maclagan. Hier wurde Johann Sebastian Bachs berühmte „Toccata und Fuge d-moll“ angedeutet und als jazziger Tanz weitergeführt. Manch einen Konzertbesucher hatte es hierbei fast von der Kirchenbank „gefegt“. Inmitten dieser Orgelwerke gab Florian Lindemann Liebes-Rocksongs zum Besten und verlangte seiner Stimme dabei alles ab. Titel von John Bon Jovi „Livin on a prayer“ und „Always“, von U2 „One“ und „With or without you“, von Richard Marx “Angelia” und von Bryan Adams “ Everything I do I do it for you” standen auf dem Programm. Es war ein totaler Genuss, Florian Lindemanns rockigen aber dennoch sehr warmen Stimme zuzuhören. Schnell war das 1 ½stündige Konzertprogramm vergangen. Nach lang anhaltendem Applaus folgte als Zugabe “Halleluja” von Leonard Cohen. Im Anschluss überreichte Ruth Follert an die beiden Künstler kleine Präsente und lud alle Zuhörer zu Wein und Wasser in die Turmhalle ein. Dieser Einladung kamen die Zuhörer sehr gerne nach. 
Danke an die beiden Künstler für die wundervolle Musik und an alle fleißigen Händen, die diesen Abend erst möglich gemacht haben.

Tord Siemen

Nachfolgend sehen Sie einige Fotos des Konzert-Abends, die einen Eindruck vermitteln und die Stimmung des fröhlich-besinnlichen Konzertes wiedergeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Fotos: Heinz Erich Karallus und Tord Siemen

 

Wir freuen uns, dass Sie auf unseren Internetseiten waren und unsere Arbeit Sie interessiert.

Es grüßt Sie Ihr Förderverein Sankt Peter zu Krempe e. V.   ........ und sagt tschüss bis zum nächsten Besuch.

 

Wer ist online?

We have 391 guests and no members online

Copyright © 2019 Förderverein St. Peter zu Krempe e. V.. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline